Zu meiner Person

 

Mein Name ist Melanie Wilke, ich bin am 21.11.1975 geboren,  und habe eine Tochter(geb. 2006) und einen Sohn (geb. 2008). Im Jahr 1994 bestand ich mein Abitur erfolgreich und habe anschließend eine Berufsausbildung zur Bauzeichnerin abgeschlossen.

Im Jahr 2002 sind ich und mein Lebensgefährte nach Bozen (Südtirol) gezogen. Dort habe ich zwei Jahre an der Universität für Bildungswissenschaften Brixen Pädagogik studiert.

Von 2005 bis 2008 betreute ich 3 Kinder (im Alter von 0 – 5 Jahre) ganztags.

Im Jahr 2007 habe ich mich dazu entschieden, die Tagesmutterausbildung in der Sozialgenossenschaft für Tagesmütter in Bozen zu absolvieren, denn um die komplexen Anforderungen einer außerfamiliären Kinderbetreuung gerecht zu werden, bedarf es einer beruflichen Qualifikation .

Die Ausbildung umfasste 480 Stunden und dauerte 2 Jahre. Ausbildungsinhalte waren:

  • Entwicklungspsychologie und Erziehungslehre
  • Persönlichkeitsbildung und Kommunikation
  • Berufskunde
  • Gesundheitslehre
  • Praktische Arbeit mit Kindern
  • 1. Hilfekurs am Kind
  • 2 Praktika von insgesamt 100 Stunden in einer Kita und bei einer Tagesmutter

Die schriftliche und mündliche Prüfung an der Landesfachschule für soziale Berufe bestand ich erfolgreich und erhielt somit im April 2009 mein Tagesmutter-Diplom.

Seit Juli 2009 führe ich die Tätigkeit als Tagesmutter aus und betreue  5 Tageskinder im Alter von 0 bis 3 Jahren.

Aus beruflichen und familiären Gründen sind wir im Sommer 2011 wieder zurück nach Stuttgart gezogen, wo ich weiterhin als Tagesmutter arbeite.


powered by Beepworld