Dokumentation zur Entwicklung des Kindes

 

Mein pädagogisches Konzept sieht vor, die Tageskinder auf ihrem individuellen Entwicklungsweg positiv zu begleiten. Um erfassen zu können, was Kinder zur Unterstützung ihrer Entwicklung brauchen, werden sie im Alltag aufmerksam wahrgenommen.

 

Bewusstes Wahrnehmen und aktive Beobachtung ist mir wichtig, da

 

  • ich Kinder durch die Beobachtung bewusst beachte
  • das Kind Interesse und aufmerksame Zuwendung spürt und dadurch Wertschätzung erfährt
  • herausgefunden werden kann, was das Kind bewegt und womit es gerade beschäftigt ist
  • es helfen kann, das Kind und seinen Entwicklungsstand besser kennen zu lernen, was besonders in der ersten Zeit wichtig ist
  • erkannt wird, wo es individuell Unterstützung bzw. gezielte Förderung braucht.

 

Somit wird jedes Kind aktiv beobachtet und individuell begleitet. Die Beobachtungen werden in einem dafür vorgesehenen Entwicklungsordner dokumentiert. Die Dokumentation der Entwicklung des Kindes versteht sich somit nicht als Bewertung Ihres Kindes sondern vielmehr als aktive Beachtung.

 

Es wäre schön, wenn Sie gemeinsam mit mir die Gelegenheit nutzen werden, sich über die Entwicklung Ihres Kindes auszutauschen. Gerne kann auf Anfrage ein Entwicklungsgespräch gemacht werden.

 

Am Ende der Betreuungszeit wird der Entwicklungsordner den Eltern übergeben und vielleicht interessiert es ja Ihr Kind in ein paar Jahren darin zu blättern.

 


powered by Beepworld